Foto: Bob Ionescu

Gebrauchte Laptops und Computer einzusammeln, aufzubereiten und sie dann weiterzugeben an Schülerinnen und Schüler, die keinen haben, und ihnen so zu mehr Chancengleichheit zu verhelfen – das ist die Idee von HEY, ALTER! Alte Rechner für junge Leute. Ganz einfach.

Die Initiative „HEY, ALTER!“ gibt es nun auch in Siegen!

E-Learning ist unausweichliche Notwendigkeit für viele Schüler in Deutschland, so auch in unserer Region. Für Kinder und Jugendliche ist ein eigener Laptop im Homeschooling damit enorm wichtig geworden. Aber: Viele Schüler haben keinen Rechner und die Familien nicht die finanziellen Mittel für eine Anschaffung. Andererseits: In vielen Schränken und Regalen, insbesondere in den Unternehmen, existiert ein hoher Bestand funktionierender Geräte, die nicht mehr genutzt werden.

Es ist unser Herzensprojekt, dass Bildung allen Schülerinnen und Schülern zugänglich gemacht wird. Mit HEY, ALTER! wollen wir dafür sorgen, dass niemand durch mangelnde technische Ausrüstung vom digitalen Unterricht ausgeschlossen wird. Denn zu Hause lernen ist nicht einfach. Man kann seine Freunde nicht sehen und manchmal ist es ganz schön schwer sich zu motivieren. Wie gut tut dann schon eine Videokonferenz mit Freunden oder der ganzen Klasse! Mal ganz abgesehen vom Zugang zur digitalen Lernplattform.

Daher sammeln wir nun auch in Siegen und Umgebung gebrauchte Laptops und Computer und bereiten diese auf, um sie dann weiterzugeben an Schülerinnen und Schüler, die keinen Zugriff auf ein Gerät haben. So verhelfen wir ihnen zu mehr Chancengleichheit – das ist die Idee von HEY, ALTER!
Alte Rechner für junge Leute. Ganz einfach.

Wir rufen Unternehmen, Institutionen und private Haushalte auf, ihre alten Rechner zu spenden. Diese machen wir wieder fit, um sie anschließend an Schülerinnen und Schüler in unserer Region zu verschenken.

Für Informationen und bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
siegen@heyalter.com oder rufen Sie uns an unter +49 271 23 82 33 47

Momentan stehen wir noch am Anfang und freuen uns über jede Unterstützung! In erster Linie benötigen wir natürlich Rechner, die wir aufbereiten können – vorzugsweise Laptops, denn viele Familien haben schlicht keinen Platz für einen Desktop PC. Gleichzeitig freuen wir uns auch auf weitere Partner, die uns unterstützen möchten. Auch persönliches Engagement, wie Hilfe bei der Aufbereitung der Geräte, ist herzlich willkommen! Oder wenn Sie Ideen oder gar Kontakte zu potentiellen Spendern haben und uns vermitteln möchten, sprechen Sie uns gerne an oder machen Sie Ihren Chef oder den IT Leiter Ihrer Firma auf uns aufmerksam!

Partner

Hackspace Siegen
Schulbücher mit Laptop

COMPUTER GESUCHT!

Wir suchen vor allem Laptops, optimalerweise inklusive Kamera und Mikrofon, gerne auch Tablets. Die Rechner sollten mindestens einen 2 GHz Dual Core Prozessor und 4 GB RAM haben und alle Komponenten sollten funktionsfähig sein. Dann sind sie für uns HEY, ALTER! Der Zustand des Akkus ist dabei nicht so wichtig. Wichtig bei Laptops ist aber, dass das Netzteil dabei ist! Wer unsicher ist, welche Leistung der Rechner hat, kann sich einfach direkt bei uns melden, per Email an siegen@heyalter.com oder telefonisch unter +49 271 23 82 33 47
Auch Zubehör wird immer dringend benötigt, z.B. USB Tastaturen, USB Mäuse (kein PS/2), WebCams, HeadSets oder alte SSD Festplatten. Alles ab 128GB nehmen wir sehr gerne!

Sämtliche Festplatten-Speicher werden von uns vollständig und unwiederbringlich nach aktuellem Stand der Technik neutralisiert. (Sie können uns auch Laptops ohne Festplatte spenden.) Anschließend wird das Betriebssystem Ubuntu Linux sowie verschiedene Programme, die die Kinder im Schulalltag benötigen, installiert. Nach erfolgreichem Testlauf erhält der Laptop den HEY, ALTER!-Stempel und geht in die Verteilung an die Schülerinnen und Schüler.

Unser Büro befindet sich in den Räumlichkeiten des
Hackspace Siegen, Effertsufer 104, 57072 Siegen
Bitte vorab telefonisch oder per E-Mail einen Termin vereinbaren, da während der aktuellen Beschränkungen oft niemand da ist.

Weitere Abgabestellen sind in Planung. Wenn Sie eine gute Abgabestelle wissen, sprechen Sie uns gerne an. siegen@heyalter.com

GELD SPENDEN

Sie haben keinen alten Laptop, den Sie spenden können, möchten uns aber trotzdem unterstützen? Für die Computer müssen teilweise neue Festplatten (SSDs), WLAN Sticks, Webcams oder auch Monitore oder Kabel angeschafft werden. Daher benötigen wir auch Geldspenden für das Projekt. Welche Organisationen oder Einzelpersonen können uns in diesem Bereich unterstützen? Schreiben Sie uns an siegen@heyalter.com

Geldspenden können Sie uns auf das Spendenkonto des HaSi e.V. mit dem Stichwort „Hey, Alter!“ zukommen lassen:

Empfänger: HaSi e.V.
IBAN: DE70460500010001270123
BIC: WELADED1SIE (Siegen)
Verwendungszweck: „Hey, Alter!“
Kontonummer: 1270123
Bankleitzahl: 46050001
Institut: Sparkasse Siegen

Auch eine Spende direkt per Paypal ist möglich:

Unser Projektpartner HaSi e.V. ist vom Finanzamt als gemeinnützige Organisation anerkannt, also zum Ausstellen abzugsfähiger Spendenbescheinigungen berechtigt. Bei Spenden bis 200 € reicht der einfache Spendennachweis in Verbindung mit Ihrer Überweisung. Bei Spenden über 200 € schreiben Sie uns bitte für einen Spendennachweis an: siegen@heyalter.com

An dieser Stelle einen ganz herzlichen Dank an den HaSi e.V. für die Unterstützung des Projektes, das Bereitstellen der Räumlichkeiten und Möglichkeiten des Hackspace Siegen!

HELFER GESUCHT!

Wir suchen noch technikbegeisterte Menschen, die uns helfen die Rechner mit der neuen Software zu bespielen. Ihr müsst keine Computerexperten sein für die Aufgabe, es gibt fertige Abläufe und eine gute Einweisung und Anleitung.
Auch Unterstützung bei der Säuberung der Geräte, bei der Inventarisierung und bei der „Logistik“ wird noch gebraucht.
Und wer Lust hat unsere Idee zu verbreiten und bei Unternehmen nach Spenden zu fragen, ist bei unsgenau richtig!

Meldet euch bei uns.

SO LÄUFT’S

Schritt 1: Kontakt aufnehmen
Schreibt uns über das Formular auf der Homepage oder die Mailadresse.

Mail: siegen@heyalter.com

Schritt 2: Wir melden uns
Wir melden uns bei euch und klären offene Fragen. Wir stimmen ab wie wir die Übergabe der Rechner realisieren. Unser Plan ist es Touren zu organisieren und dann direkt mehrere Rechner abzuholen.

Schritt 3: Abholung
Wir schicken im Normalfall jemanden aus unserem Team vorbei, um die Laptops und Rechner abzuholen. Die Geräte können aber auch z.B. im Hackspace Siegen abgegeben werden.

Schritt 4: Neuinstallation
Wir formatieren die Laptops und Rechner, installieren ein neues Betriebssystem. Zusätzlich wird nützliche Software installiert.

Schritt 5: Schüler und Schülerinnen glücklich machen
Wir verteilen die Rechner an Schüler und Schülerinnen. Die Schulen helfen uns hierbei die richtigen Schüler und Schülerinnen zu identifizieren und unterstützen uns beim Verteilen. Die Rechner gehen direkt an die Schüler und Schülerinnen, d.h. sie werden kein Schuleigentum.

HILFE!

Hier könnt ihr vieles erfahren, was im Umgang mit einem Computer nützlich ist. Klar, das kann man sich auch selbst alles im Internet zusammensuchen, aber das haben wir schon für Euch gemacht. Neben den Hey, Alter! Tutorials findet ihr auch Links zu Angeboten in Eurer Stadt und Region. Neugierig zu sein lohnt sich!

DANKE!

Unseren Dank an alle, die uns unterstützen, an die Spender, die Initiatoren und an unsere Partner. Es sind viele und es werden immer mehr. Nehmen Sie sich die Zeit, machen Sie sich ein Bild.

Wir sind noch ganz am Anfang, daher unser Aufruf: Unterstützen auch SIE das Projekt Hey, Alter! in Siegen

Unterstützer:

FAQ Schüler

Wie kann ich einen Rechner von euch bekommen?

Wir wollen sicherstellen, dass die Rechner bei den richtigen Leuten ankommen. Aus diesem Grund verteilen wir die Rechner über die Schulen. Falls du jemand bist, der bislang noch keinen Rechner für das Homeschooling zu Verfügung hat, sprich am besten mit deinem Klassenlehrer. Dein Klassenlehrer kann sich mit anderen Lehrern abstimmen und uns dann eine Mail mit dem gesammelten Bedarf an schicken.

Wie viele Rechner habt ihr?

Wir bekommen die Rechner von Unternehmen und privaten Spendern. Je mehr Rechner wir bekommen, desto mehr Rechner können wir verteilen.

Darf ich den Rechner dauerhaft behalten?

Ja, der Rechner gehört dann dir.

48

Rechner
ausgeliefert

DARUM:

Wir dürfen Rechner denen geben, die sie dringend brauchen. Wir bekommen dafür stellvertretend den Dank, der natürlich an alle geht, die bei HEY, ALTER! geholfen haben. Darum und dafür machen wir das!

223
celin

DANKKE!!!!Ihr habt es möglich gemacht, dass meine Schwestern und ich nicht mehr wegen nicht vorhandenen Mediengeräten benachteiligt sind.

107
charlize

Ich wollte mich bedanken das ich diesen Rechner zur Verfügung gestellt bekommen habe. Charlize von der Igs ff

28
Nathan.rudzki

Ich freue mich sehr, dass ich bei dem Projekt Hey Alter mit machen durfte und ich bin sehr mit dem Rechner zufrieden.

101
Samira Moufek

Vielen Dank für den Laptop. Sie haben mir damit eine große Freude gemacht. Mit freundlichen Grüßen Samira

216
Aurelia

Hallo liebes „Hey Alter“ Team, ich freue mich sehr über den Laptop ich bin sehr zufrieden mit dem Laptop, jetzt kann ich vernünftig meine Hausaufgaben machen. Liebe Grüße Aurelia

542
siamnd.sleman

Ich danke ihnen für denn Rechner sehr!ER ist super.

103
Antonia

ich bin dankbar für die möglichkeit jetzt mit einem laptop für die schule arbeiten zu können. Dankeschön

150
Annabell

Noch einmal vielen Dank dafür, dass Ihr mir euren Laptop zur Verfügung gebt! Der Laptop scheint noch gut funktionsfähig zu sein, nur dass er etwas lange braucht – was jetzt nicht schlimm ist. Gruẞ 🙂

158
Paula Cagan

Vielen Dank, dass Sie es mir ermöglicht haben, einen neuen Laptop zu erhalten. Das bedeutet mir viel und Ihr seid klasse! Liebe Grüße

92
Patrice Ben Taleb

Der Computer ist gut bei uns angekommen und gefällt mir sehr gut.

71
joe.noel.steins

DANKE für diese tolle initiative

694
Tanja Mehdizadeh

Ich möchte mich herzlich bedanken diesen Laptop zu besitzen.

305
till.brs

Vielen dank für diesen tollen Rechner.

427
Jamie

Vielen Dank daß ich nun einen eigenen PC habe und nicht mehr mit meinen Geschwistern Teilen muss.

513
LauraZ

Vielen Dank das ich den kostenlosen Computer bekommen habe. Viele Grüße Laura Zawarty

472
Jacqueline

Ich freue mich sehr über den Rechner. Vielen lieben Dank! 🙂

437
Leah Becker

Vielen Dank für den tollen Rechner. Endlich kann ich allein arbeiten 🙂 Liebe Grüße Eure Leah

365
Angelina

Hallo , Ich komme von der Grund und Hauptschule Rüningen. Ich wollte mich herzlich dafür bedanken das sie mir den rechner vermacht haben . Ich freue mich sehr. Danke 🙂

335
lenaserri

Danke an alle die es ermöglicht haben das wir am home office teilnehmen können

515
abdallah mahama

Ich bedanke für den Computer.Es wird mir sehr beim lernen helfen. also,vielen dank.

EA223WM
Abdullah

Danke jetzt kann ich sehr gut an meine Schulaufgaben arbeiten

266
Maya-Sophie

Vielen lieben Dank für den Rechner! Habe mich sehr gefreut und kann ihn sehr gut für Schularbeiten benutzen. Viele Grüße Maya-Sophie Melzer

452
Marlin

Hallo liebes HeyAlter-Team, ich habe soeben meinen neuen Rechner erhalten und sofort voll Freude gestartet. Bislang funktioniert alles bestens. Ich bedanke mich ganz herzlich für meinen neuen Rechner. Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende und dann einen schönen Sommer. Viele Grüße Marlin Hauschildt

GET SOCIAL!

Folge HEY, ALTER! auf Instagram und Facebook, um aktuell über die Spendenaktionen informiert zu werden!