Gebrauchte Laptops und Computer einzusammeln, aufzubereiten und sie dann weiterzugeben an Schülerinnen und Schüler, die keinen haben, und ihnen so zu mehr Chancengleichheit zu verhelfen – das ist die Idee von HEY, ALTER! Alte Rechner für junge Leute. Ganz einfach.

HEY, ALTER! Jena

Wir haben einfach angefangen. Wir haben uns Partner gesucht und losgelegt. Wir haben einen Aufruf gestartet und Rechner eingesammelt von Unternehmen, Institutionen und privaten Haushalten. Die machen wir wieder fit, um sie anschließend an Schülerinnen und Schüler in unserer Region zu verschenken.
Gründungspartner der Initiative sind der AGV Braunschweig, Gingco communication, TrafoHub und die Technische Universität Braunschweig, Stiftungspartner ist die Stiftung Achterkerke.


Kontakt: jena@heyalter.com


Schulbücher mit Laptop

GESUCHT!

Laptops oder Rechner, optimalerweise inklusive Kamera und Mikrofon, am besten mit Tastatur und Maus, gerne auch Tablets. Die Rechner sollten mindestens einen 2 GHz Dual Core Prozessor und 4 GB RAM haben, alle Komponenten funktionsfähig sein. Dann sind sie für uns HEY, ALTER!

Anlieferung der Rechner bitte per E-Mail vereinbaren.

SO LÄUFT’S

Die zur Verfügung gestellten Rechner sollten möglichst datenfrei sein. Unabhängig davon werden sämtliche Speicher von uns neutralisiert, falls gewünscht erhalten Spender das entsprechende Zertifikat. Anschließend wird das Betriebssystem Ubuntu Linux, ein Browser und LibreOffice installiert. Nach erfolgreichem Testlauf erhält der Rechner den HEY, ALTER!-Stempel und geht in die Verteilung an die Schülerinnen und Schülern. Die Rechner werden dazu an die Schulen geliefert, die dafür gemeinsam mit den Elternvertretungen zuständig sind. Wir bitten um Verständnis dafür, dass HEY, ALTER! selbst keine Rechner ausgibt.

HILFE!

Hier könnt ihr vieles erfahren, was im Umgang mit einem Computer nützlich ist. Klar, das kann man sich auch selbst alles im Internet zusammensuchen, aber das haben wir schon für Euch gemacht. Neben den Hey, Alter! Tutorials findet ihr auch Links zu Angeboten in Eurer Stadt und Region. Neugierig zu sein lohnt sich!

DANKE!

Unseren Dank an alle, die uns unterstützt haben, an die Initiatoren, an unsere Partner, Unterstützer und an die Spender. Es sind viele und es werden immer mehr. Nehmen Sie sich die Zeit, machen Sie sich ein Bild.